2017 – 2019 hatte ich die Firma myRobotcenter im Bereich SEA und Shopping betreut. myRobotcenter verkauft Haushaltsroboter sowie selbstfahrende Rasenmäher. Die Herausforderung im DACH Markt war, dass die Search und Shopping Kampagnen zu teuer waren. Ich überprüfte die aktuelle Kampagnenstruktur und änderte folgendes:

Ich analysierte die Suchanfragen und erstellte neue Kampagnen oder Anzeigengruppen, um einzelne Suchanfragen besser und vor allem günster abzufangen. Wichtig war es, einen besseren Qualitätsfaktor zu erreichen. Denn somit fallen auch die CPC Kosten. Parallel setzte ich alles auf negativ, was nicht dem Produkt entsprach.

Ich experimentierte mit den Geboten und strebte bei generischen Keywords meist die zweite oder dritte Position an. Später wechselten wir die Kostenstrategie zu Marktführerschaft und buchten alle Conversion bringenden Keywords auf Position 1.

Nach der Optimierung des DACH Kontos folgten dann FR, ITA sowie UK. Hier ging es zu Beginn hauptsächlich darum, nicht die gleichen Fehler wie bei DACH zu machen. Ich gab den Natives Keywordlisten, die sie prüfen mussten. Inwieweit passt die Suchanfrage zum Produkt? Desweiteren liess ich verschiedene Anzeigen schreiben und testen. So hatten wir von Anfang an keine Klicks auf irrelevante Keywords, einen hohen Qualitätsfaktor bei den Keywords sowie eine hohe CTR auf die Anzeigen. Parallel wurde auch auf die richtige Sprache auf den Landing Pages geachtet.

Was wurde erreicht?

Für den DACH Markt konnte ich den CPO auf 25 Euro pro Neukunde senken, vorher war das 50 Euro. Für die neuen Märkte FR, ITA sowie UK konnten wir gute Ergebnisse zwischen 30 bis 40 Euro CPO erreichen.

Aktuelle Seminare

Lassen Sie uns kennenlernen!

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • 12+ Jahre Erfahrung in internationalen Unternehmen
  • transparente Preise
  • Stundensatz 60 €
  • keine Mindestlaufzeit
  • es wird keine MwSt. berechnet

 

Jetzt Termin vereinbaren

Holler Box